Zum Inhalt springen

Fachtagung/Barcamp MKW-Förderprogramm „Kultur und Weiterbildung“ am 20. Mai 2022 in Hamm

Die Corona-Pandemie hat die gemeinwohlorientierte Erwachsenenbildung in NRW nachhaltig verändert.

Im Zeitraum von zwei Jahren wurden Bildungseinrichtungen, die traditionell Veranstaltungen in Präsenz anbieten, umgekrempelt: digitalisierte Bildungsformate wurden entwickelt, so dass die Angebotslandschaft vielfältiger wurde.

Es war ein Kraftakt, den die Bildungseinrichtungen unternommen haben, um ihre Teilnehmenden und Honorarkräfte zu halten und sie bei den Veränderungen mitzunehmen.

Welche Ressourcen konnten pädagogische Mitarbeitende dafür mobilisieren und einsetzen? Wie sieht die Bildungslandschaft heute aus? Was hat sich wie verändert? Was können pädagogische Mitarbeitende und Bildungseinrichtungen für ihre Arbeit aus der Krise lernen?

Dies hat die Universität Paderborn mit Befragungen im Zeitraum Dezember 2021 bis Februar 2022 untersucht. Die Ergebnisse liegen vor und werden in der Kooperationsveranstaltung von Bistum Münster, der Universität Paderborn und der LAG KEFB in NRW zur Diskussion gestellt.

 

Hierzu laden wir gemeinsam mit LAG-Vorstandsmitglied Dr. Birgit Marx am Do., 4. August 2022 um 14.00 Uhr in Münster herzlich ein und freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Mitwirkung. Das Programm mit Anmelde-E-Mail finden Sie hier.