Aufruf ESF-Programm: Lebens- und erwerbsweltbezogene Weiterbildung...

Die neuen Absichtserklärungen für das Jahr 2020 können vom 24.02. bis 13.03.2020 bei der LAG KEFB Projektagentur eingereicht werden.

Vorhandene Ressourcen digital wecken

Abschlussbroschüre zum NRW-geförderten Projekt „Herausforderungen des Lehrens und Lernens im digitalen Wandel“ erschienen. 

ESF-Förderphase 2021 – 2027 - Einleitung der Online-Konsultation

Am 22. Januar 2020 beginnt die Online-Konsultation zur neuen ESF-Förderphase 2021 – 2027 für Nordrhein-Westfalen.

Ethik als Schrittmacher digitaler Weiterbildung

Im Auftrag des Landes NRW untersuchte die LAG KEFB NRW, ethische Herausforderungen innerhalb digitalisierter Weiterbildung und legt ihre empirisch validierten Ergebnisse vor.

ESF-Förderlinie Leben- und Erwerbsweltbezogene Weiterbildung

IMG_0160_Kopie

Fachtagung "Innovative Kraft: ESF in der Weiterbildungslandschaft" in Düsseldorf

Am 21. Januar kamen über einhundert Akteur*innen aus den Landesministerien, Einrichtungen der gemeinwohlorientierten Weiterbildung und der Forschung im DGB-Haus in Düsseldorf zusammen. Die drei ESF-Projektagenturen Arbeit und Leben DGB/VHS NRW, Landesarbeitsgemeinschaft für Katholische Erwachsenen- und Familienbildung (LAG KEFB NRW) und der Landesverband der Volkshochschulen NRW hatten eingeladen, um auf die erfolgreiche Umsetzung des ESF-Programms „Leben- und Erwerbsweltbezogene Weiterbildung“ in der EU-Förderphase 2014-2020 zurückzublicken und gemeinsam Zukunftsperspektiven zu diskutieren.

Positionen der LAG KEFB NRW zur Weiterentwicklung des WbGs

Lebensbegleitendes Lernen und Familienbildung im Mittelpunkt der LAG-Positionen zur WbG-Weiterentwicklung

Lebensbegleitendes Lernen und Familienbildung im Mittelpunkt der LAG-Positionen zur WbG-Weiterentwicklung.

ESF-Projektagentur Lebens- und erwerbsweltbezogene Weiterbildung

Der Europäische Sozialfonds in NRW

Das Land Nordrhein-Westfalen stellt für die Weiterbildung Mittel des Europäischen Sozialfonds im Bereich der lebens- und erwerbsweltorientierten Weiterbildung zur Verfügung. Gefördert werden zusätzliche Bildungsangebote, die die individuelle Beschäftigungsfähigkeit sowie die persönlichen und beruflichen Handlungskompetenzen verbessern. Die Teilnehmenden sollen befähigt werden, aktiv am wirtschaftlichen und sozialen Leben teilzuhaben. Die Landesarbeitsgemeinschaft für katholische Erwachsenen- und Familienbildung in NRW (LAG KEFB) ist eine von drei Projektagenturen, die die vom WbG anerkannte Weiterbildungseinrichtungen bei der Umsetzung ihrer ESF-Projekte berät und begleitet.