Übersichtsseite:Aktuelle Informationen zu Corona

Von:
LAG KEFB in NRW

 

Ministerpräsident Armin Laschet unterrichtet den Landtag Nordrhein-Westfalen im Vorfeld Konferenz der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder mit der Bundeskanzlerin.  Infos

 

Landesregierung stellt 35 Millionen Euro für Weiterbildungseinrichtungen zur Bewältigung der Corona-Krise bereit

https://www.mkw.nrw/presse/Corona-Konjunkturpaket_Weiterbildung

 

Einsatz von Rücklagen der Träger von Familienbildungsstätten / Beantragung von Rettungsschirmmitteln

Die Mittel aus dem Rettungsschirm sind in erster Linie dafür vorgesehen, die wegfallenden Einnahmen der Teilnahmebeiträge der Träger (außer kommunale Zuschüsse) auszugleichen und so die soziale Infrastruktur der Träger zu sichern. Eine drohende Insolvenzgefahr bei vollständiger Auflösung der Rücklagen ist zu vermeiden und auch nicht im Sinne des Landes. Da bei der Landesförderung die Rücklagen in der Regel nicht als Eigenmittel eingebracht werden, ist eine vollständige Auflösung der Rücklagen vor Inanspruchnahme der Rettungsschirmmittel aus Sicht des MKFFI auch nicht erforderlich. Weiter zu https://www.mkw.nrw/FAQ_Weiterbildung_politische_Bildung

 

Landesregierung weitet Investitionen in die NRW-Soforthilfe und das MKW-Soforthilfeprogramm aus: https://www.mkw.nrw/presse/Soforthilfe2020

 

Neueste Entwicklung - Bildungseinrichtungen können öffnen: https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-05-01_fassung_coronaschvo_ab_04.05.2020.pdf

 

Bildung in Zeiten von Corona https://www.bildungsserver.de/Bildung-in-Zeiten-von-Corona-12774-de.html

 

Bildung in der digitalen Welt https://www.bildungsserver.de/Bildung-in-der-digitalen-Welt-12679-de.html

Infoseite des LVR zu Beratungsstellen und Familienbildungsstätten

Erlass des MKFFI zu den Auswirkungen auf die freiwilligen Leistungen im Bereich der Familienbildung

Online-Antrag zur NRW-Soforthilfe 2020

Presseinformation MKW: Hilfe für Solo-Selbstständige - NRW-Rettungsschirm auch offen für Weiterbildung in NRW

Positionierung des Gesprächskreises zur Regierungserklärung vom 20.03.2020

Weiterer Einblick in die Unterstützungsinstrumente für Kursleitungen über die Internetseite der VHS NRW