Inklusionsscheck NRW - das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung stärken

Datum:
16. Juli 2020
Von:
Arbeit.Gesundheit.Soziales Mit Menschen für Menschen.

Ausrichtung einer inklusiven Veranstaltung unter Corona-Bedingungen, barrierefreie Umgestaltung der Internetseite eines Vereins, Beauftragung von Dolmetschung in Gebärdensprache - der Inklusionsscheck Nordrhein-Westfalen macht's möglich! Die Landesregierung stellt bis Jahresende 600.000 Euro bereit, um das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung zu stärken. [mehr]