Zum Inhalt springen

ESF-Programm "Lebens- und Erwerbsweltbezogene Weiterbildung in Einrichtungen der Weiterbildung"

Beratung durch die Projektagentur

Einrichtungen, die sich bereits am Projekt beteiligen, bieten wir eine kompetente Vor-Ort-Beratung an. Wir möchten Sie mit einer zusätzlichen Hilfestellung bei der Bewältigung der Abrechnungsformalitäten unterstützen. Dazu kommen unsere ESF-Mitarbeiterinnen nach vorheriger Terminabsprache in Ihr Haus und sprechen mit Ihnen gemeinsam anhand der konkreten Unterlagen die sich ergebenden Probleme durch und versuchen zu Lösungen zu kommen. Wir möchten mit unserer erweiterten Beratungsdienstleistung auch Einrichtungen ansprechen, die sich bisher noch nicht am ESF-Projekt beteiligt haben.

Unser Ziel ist es, bestehenden Hemmschwellen abzubauen, um eine noch höhere Beteiligung der konfessionellen Bildungseinrichtungen an diesem Projekt zu erreichen.

Für individuelle Terminabsprachen wenden Sie sich bitte an die folgende Adresse oder an unsere ESF-Mitarbeiterinnen hier rechts.

Projektagentur ESF im Auftrag der LAG KEFB NRW
Breite Str. 108
50667 Köln

Tel.: 02 21 - 3 56 54 56 -0
Fax: 02 21 - 25 67 63

Sie erreichen uns zu folgenden Zeiten:
Mo. - Fr.  von 08:00 bis 14:00 Uhr

esf-foerderlogos_21-27_eu-mags_foerdersatz_rgb
Farida Zrikih

Farida Zrikih

Sachbearbeitung für die kath. und ev. Antragsteller
Rahel Marie Hermann

Rahel Marie Hermann

Sachbearbeitung ESF-Projektagentur
Katholische Einrichtungen und Evangelische Einrichtungen