Zum Inhalt springen

#DigitalCheckNRW:Yalla – Haydi - Los geht’s #DigitalCheckNRW: Digitale Teilhabe durch Mehrsprachigkeit

Der #DigitalCheckNRW wird am 24. März auf Türkisch und Arabisch veröffentlicht. Er ist ein Werkzeug, das die Bürger*innen dabei unterstützt, medienkompetent an diesem Wandel teilzuhaben.
Datum:
16. März 2022
Von:
LAG KEFB NRW

Soziales Miteinander hat heute immer auch digitale Züge, somit ist der Umgang mit digitalen Medien auch ein wichtiger Teil der Integrationsarbeit. Die Übersetzung in andere Sprachen ist daher ein entscheidender Schritt.

Der Fachverband für Medienpädagogik und Medienbildung möchte mit der bi-kulturellen Medienpädagogin Mona Kheir El Din im Austausch mit Dr. Meryem Sünger vom Kommunalen Integrationszentrum Wesel und weiteren Gästen darüber sprechen, was digitale Teilhabe als Teil der Integrationsarbeit bedeutet und wie diese geschaffen werden kann. Mona Kheir El Din gibt zudem Einblicke in ihre medienpraktische Arbeit zur Medienkompetenzförderung und Sprachförderung durch und mit Medien.

Seien Sie am 24. März von 10.00 bis 11.45 Uhr online dabei. Die Veranstaltung findet über Zoom statt und wird auch live gestreamt.

Die Zoom-Zugangsdaten:

Link: https://us06web.zoom.us/j/86124195078?pwd=WEFrdlA5TXR1YjNKVEVqSGlMdVlsUT09

oder

Meeting-ID: 861 2419 5078
Kenncode: haYal


Weitere Informationen finden Sie auch hier.

Yalla – Haydi - Los geht’s