Zum Inhalt springen

Landesanstalt für Medien NRW:„Zielgruppen erfolgreich ansprechen – Sichtbarkeit als Herausforderung medialer Partizipation“

Eine Einladung zum Onlinefachtag der medialen Partizipation.
Datum:
7. Dez. 2022
Von:
LAG KEFB

Zum Onlinefachtag der medialen Partizipation am 26. Januar 2023 von 16 bis ca. 20 Uhr zum Thema „Zielgruppen erfolgreich ansprechen – Sichtbarkeit als Herausforderung medialer Partizipation“ lädt Landesanstalt für Medien NRW herzlich ein.

Ob Podcast, Radio oder Videoproduktion: Die wichtige Bedeutung von medialer Partizipation zeigt sich besonders in so herausfordernden Zeiten, wie wir sie aktuell erleben. Bildungsorganisationen und Netzwerke, die partizipative Projekte anbieten, stehen häufig vor einer gemeinsamen Herausforderung: fehlende Sichtbarkeit. Großartige Angebote finden nicht immer den Weg zur gewünschten Zielgruppe. 

Mit dem Fachtag wird daher einen besonderer Blick auf die Sichtbarkeit von medialer Partizipation in bewegten Zeiten geworfen. Es gibt viele Projektbeispiele, aus deren Erfahrungen Ideen für die eigene Arbeit mitgenommen werden können. Daher bietet die Tagung Menschen in der partizipativen Bildungsarbeit in verschiedenen spannenden Impulsvorträgen praktische Informationen und Tipps rund um die erfolgreiche Zielgruppenansprache. 

Zentrale Fragen der Veranstaltung:

Welche Bedeutung und Sichtbarkeit hat mediale Partizipation in der aktuellen Zeit?

- Wie gelingt das richtige Storytelling für die eigene Vermarktung?
- Wie können Ihre Projekte barrierearmer werden und Menschen mit Behinderungen ansprechen?
- Welche Besonderheiten gilt es bei der Ansprache von Jugendlichen zu beachten?  
- Welche Ansprachestrategien sind bei älteren Menschen effektiv?

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, sich über die Vortragsinhalte und eigene Erfahrungen auszutauschen und untereinander zu vernetzen. Im Nachgang der Veranstaltung stellen wir Ihnen Checklisten zu den Inhalten der einzelnen Vorträge zur Verfügung.

 

Termin und Anmeldung zur Veranstaltung

Die Veranstaltung findet als Onlineformat am 26. Januar 2023 von 16 bis ca. 20 Uhr statt. Die Durchführung erfolgt online per Videokonferenz mit Zoom. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung und ist kostenlos.

 

Hier gelangen Sie zur Anmeldung und weiteren Information.